Freitag, 8. Januar 2010

Das zu dem Thema : Ich lebe aus meinem Vorrat....

Ich war am Mittwoch unterwegs um eine liebe Freundin zu treffen und mit ihr bei Hupperts ein zu fallen. Einfallen ist das richtige Wort, denn rausgekommen bin ich damit:
1 kg Sonderangebot nicht filzendes Wollvlies aus Deutschen Schafen.


Ich hab sie jetzt schon angesponnen und kann sagen, das sie einen recht unregelmäßigen Faden ergeben wird, doch da ich vorhabe daraus eine relativ Schlichte Decke daraus zu stricken, tut es dem kein Abbruch.
Dann :
2,010 g Merinowolle. Ich hab dafür auch eine Ausrede:
Die graue und Rote soll ein Kindpullover werden. Die schwarze brauch ich immer wieder zum verzwirnen anderer Fäden.
Die grüne kauf ich schon seit Jahren immer wieder und stell auch immer wieder fest, das ich zuwenig für einen Pullover habe. Ich hoffe nach den 500g hab ich dann genug davon.Smilie by GreenSmilies.com
Jaaaaa und dann war die Frage: Wenn wir schon einmal unterwegs sind, sollen wir nicht nach anderen Läden ausschau halten ?
Flugs Frau Mash angerufen und gefragt ob sie ein Wolldepo in Viersen kennen würde. Kannte sie nicht, machte sich aber schlau um mir dann mitteilen zu können, das es Ilsewolle dort gäbe. Mit Navi ganz schnell gefunden und dann erst mal langsam die Gänge abgegangen.
Fazit es gibt viel Wolle da und in jeglicher Qualität. Viele nicht so bekannte Marken, doch nicht schlecht. Nein überhaupt nicht !
Ich wäre beinahe bei Tweetwolle schwach geworden, doch dann lief mir das über den Weg:

Grellgrüne Knäulchen die nicht wie zu vermuten sind, aus Poly bestehen sondern aus 100 % Wolle ! Für unter 1 Euro das Knäuel !
Ey, hömma !
Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Ruth meinte, die Menge würde für einen Pullover reichen und da ich gerne Grün trage....
...nur darf ich die wieder mit allerhöchstens 2,5 Nadeln verstricken. *gnarf*
Ich wollte doch endlich mal anfangen von dieser Nadelstärke runter und schön dicke Nadeln benutzen fürs stricken...
Egal, schön bunt-grün ist es und ich habe fest vor daraus einen Pulli zustricken.
Also sah es so aus, als käme ich einiger Maßen billig davon, doch dann endeckte ich: Die führen Knit Pro Nadeln !!! Hargs...
...ich muss jetzt nicht erwähnen das ein 80ger Seil und noch mal ein paar 3,5 Nadeln bei mir einwanderten ? Und das ich nicht an den Prymsoft Häkelnadeln vorbeigehen konnte ?
Ehrlich !!! Ich brauchte eine neue 4er ! Die andere ist Kaputt und wenn dann kann ich auch gleich die Softgripp nehmen oder ??? *große Augen mach*
So und so begann das Jahr für mich mal wieder mit einen extrem Kaufrafftag in Beziehung Wolle.
Und jetzt bin ich den Rest des Jahres brav und kauf mir nix Wolliges mehr. Ehrlich.....
...Smilie by GreenSmilies.com

Kommentare:

steffi hat gesagt…

Das kenne ich gut - ich gehe nie ohne einen Sack mit Wolle aus der Wollfabrik nach Hause *lach...
Und es gibt ein Wolldepot in Mönchengladbach.
Da gibt es auch sehr schön Wolle :)
Hast Dir schön was gegönnt - so soll es sein :)
Liebe Grüße
Steffi :)

Masch hat gesagt…

Ich bin´s nicht schuld ;-)
Aber die grünen Knäulchen hätten mir auch gefallen.
Hast du prima gemacht.

LG Frau Masch